Default Avatar

Prof. Dr. Mirja Wilkens

Universitätsprofessorin

Tierernährung und Ernährungsschäden
Tierernährung, Mykologie
An den Tierkliniken 9
04103 Leipzig

Telefon: +49 341 97 - 38371
Telefax: +49 341 97 - 38399

Default Avatar

Prof. Dr. Mirja Wilkens

Professor

Tierernährung und Ernährungsschäden
Tierernährung, Mykologie
An den Tierkliniken 9
04103 Leipzig

Telefon: +49 341 97 - 38371
Telefax: +49 341 97 - 38399

Berufliche Laufbahn

  • seit 04/2021
    Professur für Tierernährung, Institut für Tierernährung, Ernährungsschäden und Diätetik, Universität Leipzig
  • 10/2019 - 03/2021
    Vertretungsprofessur "Tierernährungsphysiologie/Nachhaltige Tierernährung", Department für Nutztierwissenschaften, Agrarwissenschaftliche Fakultät, Universität Göttingen
  • 08/2004 - 09/2019
    Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Physiologie und Zellbiologie der Tierärztlichen Hochschule Hannover
  • 10/2003 - 05/2004
    Georg-Christoph-Lichtenberg-Stipendium "Infektionsbiologie"
  • 04/2002 - 11/2002
    Laborassistentin am Institut für Tiergesundheit der LUFA Nord-West

Ausbildung

  • 08/2004 - 12/2006
    Promotionsstudium, Titel der Arbeit: "Funktionelle und strukturelle Untersuchungen zum transepithelialen Calciumtransport bei Schaf"
  • 10/1997 - 07/2003
    Studium der Veterinärmedizin, Tierärztliche Hochschule Hannover
  • Mineralstoffhaushalt, Knochenstoffwechsel, Energiestoffwechsel und Immunfunktion der Transitkuh
    Wilkens, Mirja
    Laufzeit: 10.2022 – laufend
    Mittelgeber: Haushaltsmittel (TG51, Overhead)
    Beteiligte Organisationseinheiten der UL: Tierernährung und Ernährungsschäden
    Details ansehen
  • DigiPig: Ein Computerspiel für die Lehre in Ernährungsphysiologie und Tierernährung
    Wilkens, Mirja
    Laufzeit: 09.2022 – laufend
    Mittelgeber: SMWK Staatsministerium für Wissenschaft, Kultur und Tourismus
    Beteiligte Organisationseinheiten der UL: Tierernährung und Ernährungsschäden; Veterinär-Physiologisches Institut
    Details ansehen

weitere Forschungsprojekte

  • Lütke-Dörhoff, M.; Schulz, J.; Westendarp, H.; Visscher, C.; Wilkens, M.
    Effects of maternal and offspring treatment with two dietary sources of vitamin D on the mineral homeostasis, bone metabolism and locomotion of offspring fed protein- and phosphorus-reduced diets
    Archives of Animal Nutrition. 2023.
    Details ansehen
  • Wilkens, M.; Muscher-Banse, A.
    Physiologie der Haustiere, Kap. 23 Endokrinologie
    In: Breves, G.; Diener, M.; Gäbel, G. (Hrsg.)
    Stuttgart: Thieme. 2022. S. 554.
    Details ansehen
  • Matthäi, M. O.; Kononov, S. U.; Rehage, J.; Szura, G.; Leiter, I.; Hansen, K.; Daenicke, S.; von Soosten, D.; Kersten, S.; Meyer, U.; Wilkens, M.
    Does bone mobilization interfere with energy metabolism in transition cows?
    Journal of Dairy Science Communications. 2022. 3 (6). S. –451.
    Details ansehen
  • Lütke-Dörhoff, M.; Schulz, J.; Westendarp, H.; Visscher, C.; Wilkens, M.
    Comparative Study of the Effects of Two Dietary Sources of Vitamin D on the Bone Metabolism, Welfare and Birth Progress of Sows Fed Protein- and Phosphorus-Reduced Diets
    Animals. 2022. 12 (13).
    Details ansehen
  • Lütke-Dörhoff, M.; Schulz, J.; Westendarp, H.; Visscher, C.; Wilkens, M.
    Dietary supplementation of 25‐hydroxycholecalciferol as an alternative to cholecalciferol in swine diets: A review
    Journal of animal physiology and animal nutrition. 2022. 106 (6). S. 1288–1305.
    Details ansehen

weitere Publikationen

  • Andere Stipendien/Forschungspreise: Henneberg-Lehmann-Preis für Tierernährung
    Wilkens, Mirja (Tierernährung und Ernährungsschäden)
    verliehen in 2018 durch Universität Göttingen.
    Details ansehen
  • Andere Stipendien/Forschungspreise: Bruns-Preis für innovative Veterinärmedizin
    Wilkens, Mirja (Tierernährung und Ernährungsschäden)
    verliehen in 2016 durch J. & G. Bruns Stiftung.
    Details ansehen

weitere Preise, Ehrungen und Auszeichnungen

  • Tierernährung und Ernährungsschäden
    Einfluss der Jagd und Freizeitnutzung auf das Verhalten, die Physiologie und Energiemobilisation beim Rotwild
    Beginn der Kooperation: 01.10.2023
    Beteiligte externe Organisationen: Vetmed Uni Vienna (Wien, Österreich)
    Beteiligte Personen: Wilkens, Mirja; Stalder, Gabrielle
    Details ansehen

weitere Kooperationen