Die Forschungsgebiete unserer Klinik reichen von klinischen Schwerpunkten der Anästhesiologie und Bildgebung bis zur Stammzellforschung.

Pferd mit Sensorsystem zur Untersuchung von Tieren
„HorseVetMed“: ein weltweit bisher einzigartiges Sensorsystem zur Untersuchung von Tieren wird beim Leipziger Tierärztekongress 2018 erstmals einem breiten Fachpublikum vorgestellt. Foto: Swen Reichhold

Forschung

Die Forschungsgebiete der Klinik für Pferde umfassen folgende Bereiche:

  • Orthopädie
  • Chirurgie
  • Anästhesiologie
  • Bildgebende Diagnostik
  • Regenerative Medizin
  • Stammzellforschung
  • Innere Medizin
  • Reproduktionsmedizin

das könnte sie auch interessieren

Mitarbeiter

mehr erfahren

Klinik für Pferde

mehr erfahren