Forschung des Instituts für Virologie

Virusinfektionen gehören im Bereich der Tiermedizin noch immer zu den wichtigsten Ursachen für Erkrankungen bei Haus-, Heim- und Nutztieren. Für die Entwicklung neuer Therapie- und Prophylaxeoptionen ist die Kenntnis der Interaktion viraler Erreger mit dessen Wirt auf molekularbiologischer und immunologischer Ebene entscheidend. Auf Grund der Komplexität dieser Mechanismen erfolgt in der Arbeitsgruppe ein enger interdisziplinärer Austausch mit Immunologen, Pathologen und Klinikern der Veterinärmedizinischen Fakultät sowie mit externen Kooperationspartnern.

Unsere Forschungsschwerpunkte

Projektarbeiten, Abschlussarbeiten und virologische Diagnostik

An unserem Institut haben Sie die Möglichkeit Projektarbeiten sowie diverse Abschlussarbeiten anzufertigen. Haben wir ihr Interesse geweck? Dann zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns.

Das Institut für Virologie bietet des Weiteren Dienstleistungen im Bereich der virologischen Diagnostik  tiermedizinisch relevanter Erreger an.

Sie haben in unserem Portfolio kein passendes Diagnostikangebot gefunden?

Unsere Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler helfen Ihnen gern weiter und entwickeln mit Ihnen gemeinsam individuelle Konzepte und Lösungen.

Sprechen Sie uns an

Forschungsleistungen

Dargestellt ist eine Auswahl virologischer Standardwerke der Bibliothek des Instituts für Virologie
Darstellung einer Studierenden in einem Labor
Dargestellt ist ein zugeschlagenes Buch, in welchem ein Bleistift eingeklemmt ist
Darstellung einer gebundenen Dissertationsschrift

Das könnte Sie auch interessieren

Institut für Virologie

mehr erfahren

Dienstleistungen

mehr erfahren

Praktikum Virolabskills

mehr erfahren

Aktuelle Informationen

mehr erfahren
zum Seitenanfang