Seit seiner Gründung im Jahre 2014 hat PAUL schon einiges erlebt. Geschichte, Erlebnisse, Berichte und Erfahrungen finden sich auf dieser Seite.

Konfuzius

Ich höre und ich vergesse.
Ich sehe und ich erinnere mich.
Ich mache und ich verstehe.

Konfuzius
  • 2014  Prof. Mülling trägt die Idee eines Leipziger Skills Labs an der Veterinärmedizinischen Fakultät an die Studierenden heran. Mit ehrenamtlich arbeitenden Studierenden beginnt das Projekt Gestalt anzunehmen
  • 2015 das PAUL-Team (Maria Jahn, Lisa Marie Schünemann, Julian Nader und Julia Dittes) erhält den Bergfestpreis für hervorragende studentische Leistungen an der Veterinärmedizinischen Fakultät Leipzig
  • 2016 nach einer erfolgreichen Langen Nacht der Wissenschaften am 23. Juni 2016 darf PAUL in neue Räume umziehen
  • 2018 erneut ist das PAUL-Team (Dr. Ronny Bindl, Josefine Taube, Lisa Rohe, Lena Firnkes, Laura Winkler, Julia Dittes) Preisträger des Bergfestpreises
  • 2019 PAUL erhält ein Büro und einen zusätzlichen Übungsraum im Gebäude AdTK 41

PAUL aktuell

Auf inzwischen über 50 Lernstationen ist PAUL herangewachsen und feiert 2019 sein fünfjähriges Bestehen. Das Team bemüht sich stets um die Weiterentwicklung vorhandener Stationen und die Umsetzung neuer Ideen, immer angepasst an die Bedürfnisse der Lernenden und Lehrenden. Das Ziel ist PAUL noch stärker in die Lehre zu integrieren und mit verschiedenen Lehr-Lern-Konzepten die praktische Ausbildung der jungen Tierärztinnen und Tierärzte zu verbessern.

Das könnte Sie auch interessieren

Stationsangebot

mehr erfahren

Vernetzung

mehr erfahren