Von A wie Anatomie bis T wie Transrektale Untersuchung können bei uns 12 verschiedene Stationen zum Pferd trainiert werden.

Ein Simulator eines Pferdes in Lebendgröße im Labor
Koliksimulator im Skills Lab, Foto: Ronny Bindl

12 Stationen rund ums Pferd

Lernziel:

Befunderhebung an Cervix, Uterus und Ovarien, Diagnose von Trächtigkeitsdauer und Zyklusstand der Stute

Fachberatung:

Klinik für Pferde

Diese Station darf nur mit Betreuung eines PAUL-Teammitglieds verwendet werden!

Lernziel:

korrekte Blutentnahme aus der V. jugularis sowie korrekte intravenöse Injektion

Fachberatung:

Klinik für Pferde (TÄ Annika Mottl)

Lernziel:

fachgerechtes Anlegen von Haube, Mundschutz sowie steriles Anlegen von Kittel und Handschuhen

Fachberatung:

Klinik für Pferde

Lernziel:

Am Simulator bzw PEG-imprägnierten Pferdebein soll ein korrekter Gliedmaßenverband bzw. Hufverband angelegt werden. Darüberhinaus soll Bandagieren geübt werden.

Fachberatung:

Klinik für Pferde

Lernziel:

Festigung der anatomischen Kenntnisse

Fachberater:

Veterinär-Anatomisches Institut

Lernziel:

Durchführen einer korrekten und vollständigen rektalen Untersuchung des Pferdes mit Schwerpunkt auf dem Gastrointestinaltrakt.

Simulation von Darmverlagerungen verschiedener Art

Fachberatung:

Klinik für Pferde

Diese Station darf nur mit Betreuung eines PAUL-Teammitglieds verwendet werden!

Lernziel:

Zusätzliches PC-Modul zum Koliksimulator (Station 27a) für Pathogenese der Darmverlagerungen und Verknüpfung mit Anatomie und Sonografie

Fachberatung:

Klinik für Pferde

Lernziel:

Grundlagen zum Signalement von Pferden und Grundlagen zum Handling (Halftern, Trensen am Simulator)

Fachberatung:

Veterinär-Anatomisches Institut und Klinik für Pferde

Diese Station setzt sich zusammen aus einem Modell der distalen Gliedmaße beim Pferd, einem anpräparierten PEG-Präparat einer distalen Gliedmaße und einem einfachen Injektionsmodell.

Lernziel:

Grundkenntnisse der Anatomie der distalen Gliedmaße und deren Übertragung in den klinischen Bereich mit Kenntnis der wichtigsten Injektionsstellen für diagnostische Anästhesien

Fachberatung:

Klinik für Pferde

Auf dem PC an der Röntgenwand stehen verschiedene Präsentationen für die Interpretation von Röntgenbildern mit typischen Fällen beim Pferd zur Verfügung.

Lernziel:

Erkennen der wichtigsten Befunde auf ausgewählten Röntgenbildern, korrekte und vollständige Beurteilung von Röntgenaufnahmen

Fachberatung:

Klinik für Pferde

Lernziel:

gynäkologische und geburtshilfliche Untersuchung; Ermittlung von Lage, Stellung und Haltung des Fohlens

Fachberatung:

Klinik für Pferde

 

Das ausführliche Skript zu dieser Station finden Sie im PAUL-SkillsLab-Kurs auf moodle2.uni-leipzig.de

Diese Station darf nur mit Betreuung eines PAUL-Teammitglieds verwendet werden!

Das könnte Sie auch interessieren

Stationsangebot

mehr erfahren

Projektarbeiten

mehr erfahren