VETSkillsLab Challenge

Vom 06. Juli 2020 bis 24. Juli 2020 läuft die VETSkillsLabchallenge der fünf deutschen Standorte. Alle Veterinärmedizinstudierenden der Fakultäten dürfen teilnehmen. Pro Woche gibt es eine neue Aufgabe zur Übung praktischer Fertigkeiten, die mit Preisen belohnt werden.

Praktische Ausbildung der Tiermedizinstudierenden ist schwierig in diesem Semester. Die Theorie lässt sich digital umsetzen, aber wie steht es um Handgriffe wie Verbände wickeln, Nähen, Spritzen etc.?!

Das Clinical Skills Lab der TiHo, das Vetskillsnet in Berlin, das Skills Lab PETS in Gießen, das Vetskillslab der LMU und das PAUL in Leipzig veranstalten daher gemeinsam die VETSkillsLab Challenge 2020. Unter dem hashtag #vetskillslabchallenge haben die Studierenden die Chance ihre praktischen Fertigkeiten zu demonstrieren. Jede Woche gibt es eine neue Aufgabe, die mit Bildern / Videos dokumentiert und an die Standorte gesendet werden oder verlinkt. Die besten werden wöchentlich mit einem Lehmanns Büchergutschein ausgezeichnet.

Kurse

Von allgemeinem Reinschnuppern bis zu spezifischen Vorbereitungskursen - je nach Semester bietet PAUL verschiedene Kurse an. Unser Team ist auch jederzeit bereit für bestimmte Gebiete nach Absprache ein Kursangebot zu erstellen und ist stets motiviert das Angebot zu erweitern.

Liebe Studierende, nach Genehmigung durch Prorektor Prof. Thomas Hofsäss können wir ab sofort das PAUL wieder nutzen. Grundlage dafür ist die vorherige Anmeldung unter paul@vetmed.uni-leipzig.de und ein strenges Hygienekonzept. Ich bitte trotzdem, sorgfältig abzuwägen, ob ein Vor-Ort-Termin zum Üben erforderlich ist. Das Angebot dient der konkreten Prüfungsvorbereitung!

Weiterhin sind die Anleitungen, sowie einige digitale Angebote auf unserer Website zu finden und die Rubrik  "Praxis am Küchentisch" wird ebenfalls zunehmend erweitert.

Bleiben Sie gesund!

Projektarbeiten im PAUL

Projektarbeiten im PAUL beschäftigen sich mit Lehrforschung und der Neu- und Weiterentwicklung von Modellen oder Lehr-Lern-Formaten verschiedener Art. Die Themen werden immer in Zusammenarbeit mit Fachvertretern aus den Instituten vergeben.

Aktuell sind keine Projektarbeiten ausgeschrieben. Treten Sie aber gern mit neuen Ideen an die Lehrenden der Fakultät und uns heran!

Stationen

Eine wachsende Anzahl Lernstationen aus verschiedenen Fachbereichen und mit Bezug zu allen Tierarten stehen im PAUL zur Verfügung. Vorwiegend geht es um die Vermittlung praktischer Fertigkeiten für den Berufsalltag.

Lehre bildet Geister, doch Übung macht den Meister.

Deutsches Sprichwort

Unser Stationskatalog zum Download!

Unsere Stationen im Überblick

Detailaufnahme Nadelhalter, Pinzette und Nadel während einer Naht
Nahaufnahme Unterkieferknochen Schwein
Nahaufnahme einer Hand mit einer bis 3 ml gefüllten 5-ml-Spritze
Aufnahme einer Plastikkuh in Lebensgröße zu Simulationszwecken
Kuscheltiere in einem Regal: zwei Katzen, ein Hund und eine Maus im Hintergrund
Ein Simulator eines Pferdes in Lebendgröße im Labor
Nahaufnahme des Kopfes eines Kuscheltierpapageis

Das könnte Sie auch interessieren