Default Avatar

Maxi Harzer

Wiss. Mitarbeiterin

Veterinär-Virologie einschließlich Diagnostik
An den Tierkliniken 29
04103 Leipzig

Telefon: +49 341 97-38216
Telefax: +49 341 97-38219

Kurzprofil

Maxi Harzer hat an der Universität Leipzig studiert und ist approbierte Tierärztin. Nach dem Studienabschluss 2015 arbeitete Sie als angestellte Tierärztin in einer Gemischtpraxis. Sie arbeitet seit Januar 2018 als wissenschaftliche Mitarbeiterin und Doktorandin am Institut für Virologie der veterinärmedizinischen Fakultät der Universität Leipzig.

In einem Drittmittel-finanzierten Kooperationsprojekt beschäftigt Sie sich mit FELASA relevanten Mauspathogenen und forscht im Rahmen Ihrer Dissertationsarbeit an porzinen Rotaviren. Außerdem leistet sie unterstützende Lehrtätigkeiten im Rahmen der Betreuung von Studierenden der Veterinärmedizin beim Kurs "ViroLabSkills" und beim interdisziplinären diagnostischen Parcours im Rahmen des Fokus "Erkennen, Verstehen und Bekämpfen ausgewählter Infektionskrankheiten".

Derzeit befindet sie sich in der Ausbildung zur Fachtierärztin für Virologie und arbeitet aktiv in der Diagnostik des Instituts mit.