Nachricht vom

Das Institut für Virologie der Veterinärmedizinischen Fakultät Leipzig bietet ab sofort ein PCR-basiertes Nachweisverfahren zur Detektion des neuen Coronavirus - SARS-CoV-2 - bei Haus- und Heimtieren an.  Als Untersuchungsmaterial eignen sich dabei Abstrichtupfer vom Nasen- und/oder Rachenraum. Probeentnahmesysteme mit einem Virus-Transportmedium sind hierbei den klassischen Trockentupfern vorzuziehen. Bitte nutzen Sie zur Einsendung von Proben unser dafür vorgesehenes Anforderungsformular
PDF ∙ 97 KB
.

Bitte beachten Sie, dass wir lediglich tier- und keine humanmedizinischen Proben untersuchen!