In unserer Klinik kümmern sich spezialisierte Expert:innen um das Wohl der stationären und ambulanten Patienten (kleine und große Wiederkäuer, Neuweltkameliden). Pro Jahr versorgen wir etwa 700 Patienten stationär und betreuen mehr als 30 rinderhaltende Betriebe mit jeweils 50 bis 3.000 Tieren in regelmäßigen Abständen. Dabei verfolgen wir einen interdisziplinären Ansatz.

Rinder mit rot-weißem Fell stehen auf der Weide
Foto: Alexander Starke

Innere Medizin und Weichteilchirurgie

Der Teilbereich Innere Medizin und Weichteilchirurgie befasst sich mit der Diagnose und intensiven internistischen Aufarbeitung aller inneren Erkrankungen der Wiederkäuer. Besonders im Mittelpunkt steht dabei die evidenzbasierte Therapie nach modernsten internationalen Standards. In unserem Haus werden sämtliche operativen Eingriffe bei Rindern, kleinen Wiederkäuern und Neuweltkameliden durchgeführt.

Orthopädie

Der Bereich Orthopädie bildet die Erkennung, Diagnose, Versorgung und Behandlung von Erkrankungen des Bewegungsapparates ab. Eines unserer Kerngebiete ist dabei die konservative sowie operative Versorgung von Klauenleiden aller Art.

Reproduktionsmedizin

Geburtsprobleme, Fruchtbarkeitsstörungen, Zitzenverletzungen und Eutererkrankungen stellen häufige Abgangsursachen dar. Wir bieten Ihnen eine kompetente Betreuung auf hohem Niveau an.

Ambulanz und Bestandsmedizin

Neben der stationären Versorgung und Betreuung von Patienten bieten wir alle gängigen Diagnostik- und Behandlungsverfahren auch ambulant und betriebsindividuell abgestimmt im Bestand an. Dies beinhaltet neben umfassender Bestandsdiagnostik auch dezidierte Systemanalysen, Präventivmaßnahmen und Optimierungsstrategien.

Kleine Wiederkäuer und Neuweltkameliden

Kleine Wiederkäuer und Neuweltkameliden betreuen wir vollumfänglich sowohl stationär an der Klinik als auch in den Beständen. Entsprechend vielseitig sind unsere angebotenen Leistungen, die auf die besonderen Bedürfnisse dieser Spezies zugeschnitten sind.

Bildgebende Diagnostik

Zur weiterführenden Diagnostik stehen uns verschiedene bildgebende Verfahren zur Verfügung. Neben mehreren Ultraschallgeräten für unterschiedliche Anwendungsgebiete (Reproduktionsuntersuchungen, Gelenksonographie, transabdominaler Ultraschall, Weichteilsonographie) verfügen wir über entsprechende Röntgengeräte, die eine sachgemäße Befundung auch an massiveren Körperpartien ermöglichen.

Das könnte Sie auch interessieren