Der Lehrgarten zur Gestaltung des Innenhofs ist auf Anregung unseres Institutes im Rahmen einer studentischen Projektarbeit entstanden und wird durch den Freundeskreis der Veterinärmedizinischen Fakultät unterstützt.

Hast du einen Garten und eine Bibliothek, dann hast du alles, was du brauchst.

Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v. Chr.)

Was Cicero wusste, kann einem Studenten nur weiterhelfen. So entstand die Idee, einen „Veterinärmedizinischen Lehr- und Versuchsgarten“ zu entwerfen, der Studenten die Möglichkeit gibt, tiermedizinisch relevante Pflanzen, aber auch solche, die dem Menschen als Lebensmittel dienen, in natura zu erleben und zu pflegen.*

Begonnen mit einer Projektarbeit im Jahr 2013, wird der Lehr- und Versuchsgarten seitdem liebevoll gepflegt und gelegentlich erweitert.

Alle Studenten, Mitarbeiter und Interessierte sind herzlich eingeladen dem Innenhof von Lebensmittelhygiene, Biochemie etc. einen Besuch abzustatten. Es gibt schöne Pflanzen zu bestaunen, Interessantes zu entdecken und auch einige Singvögel machen es sich ab und an im Innenhof gemütlich.

Wer Lust hat selbst mit anzupacken, kann sich gerne bei Frau Prof. Braun oder Frau Dobeleit melden. Wir freuen uns über jede helfende Hand!

*: [Auszug aus der Projektarbeit „Veterinärmedizinischer Lehr- und Versuchsgarten“, 2013]

Das könnte Sie auch interessieren

Praktisches Ausbildungs- und Lernzentrum (PAUL)

mehr erfahren

Freundeskreis Tiermedizin

mehr erfahren

Botanischer Garten Leipzig

mehr erfahren
zum Seitenanfang