Wir bieten Lösungsansätze auf wissenschaftlicher Basis bei Produktentwicklungen, betrieblichen Problemen, Untersuchung von Lebensmitteln, Beratung bei rechtlichen Fragestellungen sowie die Anfertigung von Verkehrsfähigkeitsbescheinigungen. Für Tierärzte bestehen verschiedene Weiterbildungsangebote.

Unsere Dienstleistungen und Services

Wir bieten eine Reihe von Dienstleistungen und Services an. Dies umfasst z. B. verschiedene Untersuchungen von Lebensmitteln, Beratungs- und Schulungsangebote sowie Unterstützung bei Produktentwicklungen für Lebensmittelunternehmen.

Für Tierärzte führen wir beispielsweise Kurse für die Fachtierarzt - Weiterbildung der Fachrichtungen Lebensmittelhygiene, Milchhygiene und Fleischhygiene durch. Ebenso gibt es ausgewählte Weiterbildungen für die Ausbildung zum Diplomate des European College of Veterinary Public Health. Selbstverständlich wirken wir auch auf dem Leipziger Tierärztekongress mit.

Ob Keimzahlbestimmung oder Erstellung von Nährwertprofilen – wir bieten eine Vielzahl von Laboruntersuchungen für Lebensmittelunternehmen an. Foto: Swen Reichhold

Angebote für Lebensmittelunternehmen

Sie möchten Ihre Lebensmittel analysieren, Kennzeichungsfragen klären oder ein betriebliches Problem lösen? Wir passen unsere Labor- und Beratungsleistungen auf Ihr Unternehmen an und beraten Sie gern im persönlichen Gespräch.

Ein Großteil der Leistungen sind von der DAkkS nach DIN EN ISO/IEC 17025:2005 akkreditiert.

Für konkrete Fragestellungen kontaktieren Sie bitte unsere Ansprechpartner.

Default Avatar

Dr. Thiemo Albert

An den Tierkliniken 1
04103 Leipzig

Telefon: +49 341 97-38217

Default Avatar

Dr. Heike Mitterer-Istyagin

An den Tierkliniken 1
04103 Leipzig

Telefon: +49 341 97-38145

Lebensmittelmikrobiologie

  • Keimzahlbestimmung und Nachweis (z. B. Gesamtkeimzahl, Salmonellen, Listerien, Enterobakterien)
  • Schnelldiagnostik mittels PCR/real-time-PCR-Verfahren (z. B. Salmonellen, Listerien, Toxoplasmen)
  • Oberflächenkeimgehalt von Schlachttierkörpern
  • Untersuchung von Tupferproben

Physikalisch-chemische Untersuchungen

  • Nährwertprofile
  • Gravimetrie
  • aw-Wert, BEFFE

Sensorische sowie histologische Untersuchung von Lebensmitteln

Tierarten- sowie ZNS/SRM Nachweis

 

Falls Sie spezielle Untersuchungsmethoden wünschen, sprechen Sie uns gern an.

Wir bieten Beratungen und Schulungen für verschiedene Bereiche, wie zum Beispiel zu Stufenkontrollen, risikobasierten Probenahmeplänen, Hygiene oder Sensorik an. Wenn Sie konkreten Beratungsbedarf haben oder ein Schulungsangebot wünschen, sprechen Sie uns gern an.

Im Rahmen von Forschungsprojekten oder als Auftragsforschung unterstützen wir bei der Entwicklung von Produktneuheiten und -variationen. Dafür steht für Fleischerzeugnisse eine zugelassene Produktionsstätte zur Verfügung, in der Chargen im handwerklichen Kleinmaßstab hergestellt werden können. Zur technologischen Grundausstattung unserer Wurstmanufaktur gehören Fleischwolf, Kutter und Räucherofen mit Reiberauchprinzip. Weitere Produktgruppen können im Labormaßstab entwickelt werden. Wir begleiten die Entwicklungsarbeit mikrobiologisch, sensorisch sowie durch chemisch-physikalische Analysen und führen Haltbarkeitsevaluierungen und Kennzeichnungsprüfungen durch.

Alumni und Studierende tauschen sich über mögliche berufliche Werdegänge aus. Foto: Swen Reichhold
Weil lebenslanges Lernen immer wichtiger wird, bietet unser Institut verschiedene Weiterbildungen für Tierärztinnen und Tierärzte an. Foto: Swen Reichhold

Angebote für Tierärztinnen und Tierärzte

Lebenslanges Lernen wird immer wichtiger – aus diesem Grund bieten wir verschiedene Weiterbildungen in den unten aufgeführten Gebieten an.

Wir sind bestrebt, Ihnen stets ein umfassendes und aktualisiertes Weiterbildungsangebot anzubieten und nehmen dafür gern Ihre Anregungen entgegen. Sprechen Sie uns einfach an.

Unsere Einrichtung ist anerkannte Weiterbildungsstätte für die Ausbildung zum Fachtierarzt für  Lebensmittel/Milchhygiene/Fleischhygiene.

Hierbei werden im Institut auch Weiterbildungskurse zur Fachtierarztausbildung durchgeführt. Nähere Informationen erhalten Sie über die Sächsische Landestierärztekammer.

Als Zentrum für Veterinary Public Health führen wir zusammen mit dem Institut für Tierhygiene und Öffentliches Veterinärwesen ein- bis zweimal pro Jahr Referiernachmittage zu unterschiedlichen Themengebieten von Veterinary Public Health durch.

Diese Veranstaltungen werden rechtzeitig auf unserer Homepage angekündigt.

Im Rahmen des Residency-Programmes für die Ausbildung zum Diplomate des European College of Veterinary Public Health (ECVPH) bieten wir ausgewählte Weiterbildungen an.

Diese Informationen stehen momentan nur in englischer Sprache zur Verfügung.

mehr erfahren

Wir bieten regelmäßig das Seminar Amtliche Untersuchung auf Trichinella und Duncker'schen Muskelegel für amtliche Tierärzte und mit der Untersuchung beauftragte Labormitarbeiter an.

Diese Veranstaltungen werden rechtzeitig auf unserer Homepage angekündigt.

Für Kenntnis-Prüfungen in den beiden Fächern Lebensmittelkunde einschließlich Lebensmittelhygiene sowie Milchkunde möchten wir folgende Hinweise geben:

Aus dem Lehrkatalog beschäftigen Sie sich bitte für das Fach Lebensmittelkunde einschließlich Lebensmittelhygiene mit den folgenden Punkten:

  • 3. Lebensmittelrecht
  • 5. Grundlagen der amtlichen Lebensmittelüberwachung

und für das Fach Milchkunde zusätzlich im Milchteil mit den Punkten:

  • 2. Rechtliche Grundlagen  (als einschlägige Produkt-Verordnungen sind zu berücksichtigen: Konsummilch-Kennzeichnungs-VO, Butter-, Käse-, Milcherzeugnis-VO, Leitsätze des deutschen Lebensmittelbuches für Speiseeis)
  • 6. Rohmilchqualität die beiden ersten Unterpunkte (Vorgaben nach EU und nationalem Recht wie bspw. Milchgüteverordnung; Tier-LMHV)

Bitte arbeiten Sie die in den oben genannten Punkten behandelten Verordnungen und Gesetze selbständig durch, sodass Sie das Recht anwenden können. Bei Rückfragen wenden Sie sich gern an uns.

 

Das könnte Sie auch interessieren

Unser Team

mehr erfahren

Unsere Ausstattung

mehr erfahren

Unser Lehrgarten

mehr erfahren
zum Seitenanfang