Veranstaltung am

Veranstaltungsort: BBZ und CUDZ

Im Rahmen von Vet-spA bietet die Core Unit für Durchflusszytometrie einen Einstiegskurs für interessierte Promovierende an. Es werden theoretische und praktische Grundlagen für den Umgang mit einem Multiparameter-Durchflusszytometer geschaffen.

Am LSR-Fortessa der CUDZ werden die Promovierenden praktische Übungen zur durchflusszytometrischen Untersuchung von Zellen durchführen, Foto: Uwe Müller

Die Übungen umfassen einen theoretischen Teil zur Einführung mit den Themen:

  • Durchflusszytometrie - Hintergründe
  • Qualitätssicherung von Proben und Messungen
  • Einstellen von Messparametern
  • Kompensieren mittels Beads
  • FMO- und Isotypkontrollen
  • "Gaten" von Zellen
  • Datenauswertung

Der praktische Teil umfasst die Punkte:

  • Aufreinigung von Pferde- bzw. Mausblut und Isolierung von PBMC
  • Auszählen von Zellen
  • Antikörpermarkierung verschiedener Zellpopulationen
  • Fixieren und Messen der Zellen im Mehrkanal-Durchflusszytometer
  • Arbeiten an einem 5-Laser-Gerät
  • Auswertung der Ergebnisse mit einem Analyseprogramm

Die Kosten in Höhe von 300,- € werden für die Promovierenden von der Nachwuchsförderung der VMF übernommen.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Herrn Dr. Uwe Müller bis zum 15.02.2020.