Nachricht vom

Frau Laura Schneider, Doktorandin des Instituts für Immunologie, hat am 09.04.2019 ihr Promotionsthema "Interaktion von Orf-Virus mit humanen Keratinozyten und Dermalfibroblasten: abortive Infektion und Inhibition der Expression von Intercellular Adhesion Molecule-1" vorgestellt und verteidigt.

Frau Laura Edith Schneider, approbierte Tierärztin und Hanns-Seidel-Promotionsstipendiatin, hat am 9. April 2019 Ihr Doktorarbeitsthema in einem 15-minütigen Vortrag vorgestellt und anschließend stellte sie sich den Fragen des Auditoriums, welches für die gesamte Fakultät offen steht. Die erweiterte Promotionskommission erkannte ihre Verteidigungsleistung an. Am 29. Juni 2019 wird die Promitionsurkunde im Rahmen eines festlichen Aktes im Paulinum feierlich übergeben.

Uwe Müller

zum Seitenanfang