Die Zielgruppen unserer Nachwuchsförderung sind insbesondere Studierende, Promovierende und Post-Docs der Veterinäwissenschaftlichen Fakultät (VMF). Sie sollen durch verschiedene finanzielle und organisatorische Ressourcen, die die Qualifikation des wissenschaftlichen Nachwuchses ermöglichen, gefördert werden.

Gezielte Nachwuchsförderung für Studierende und junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler

Die Zielgruppen der Forschungskommission (FoKo) umfassen insbesondere Studierende, Promovierende und Post-Docs der VMF. Diese Zielgruppen sollen durch verschiedene finanzielle und organisatorische Ressourcen, die die Qualifikation des wissenschaftlichen Nachwuchses ermöglichen, gefördert werden.

Hierdurch soll nachhaltig auf das Arbeits- und Themenfeld Forschung aufmerksam gemacht werden. Es soll die interdisziplinäre Vernetzung innerhalb der Fakultät gestärkt werden. Langfristiges Ziel ist die Erhöhung der Anzahl an Forschungsanträgen, die Initiation von Verbundprojekten, sowie die thematische Fokussierung und konzeptionelle Weiterentwicklung der VMF-Forschungsschwerpunkte.

Gewinnung von Industriepartnerschaften für VMF-Nachwuchsförderung

Wir möchten Sie gerne an dem Erfolg dieses Projektes beteiligen. Mit einer zweckgebundenen Spende können Sie dazu beitragen, eine kontinuierliche Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses sicher zu stellen. Geplant sind regelmäßige Treffen aller Sponsoren und Geförderten, um einen direkten Kontakt zwischen begabten Nachwuchswissenschaftlern der VMF und unseren Industriepartnern zu fördern.